„Wild Republic“: Neues Serien-Highlight in der ARD und bei ARTE

„Wild Republic“: Neues Serien-Highlight in der ARD und bei ARTE

Serien-Fans dürfen sich freuen: Ende Mai kommt die Drama-Adventure-Serie „Wild Republic“ ins Free TV. In der ARD Mediathek laufen die acht Folgen à 45 Minuten ab 27. Mai. Im Ersten ab dem 03. Juni. Ab dem 19. Mai läuft „Wild Republic“ in der ARTE-Mediathek und ab 26. Mai im linearen Programm.

Keyvisual WildRepublic

© WDR/Stephan Zwickirsch/Lailaps Pictures GmbH/X Filme Creative Pool GmbH

„Wild Republic“ erzählt die Geschichte von jugendlichen Straftätern, die das Vertrauen in Staat und Justiz verloren haben. Nach einem tragischen Vorfall bei einer Resozialisierungsmaßnahme in den Bergen, weit weg von jeglicher Zivilisation, flüchten die Jugendlichen deshalb gemeinsam in die Hochalpen, wo sie eine riesige versteckte Höhle entdecken. An dem geheimnisvollen Ort bilden sie eine neue Gesellschaft nach ihren eigenen Regeln und Gesetzen und müssen sich dabei immer wieder sowohl dem Kampf gegen die Naturgewalten als auch gegen die eigenen Aggressionen stellen. Und gegen brutale Angreifer, die die Höhle offenbar für sich beanspruchen …

Dreh in 2000 Meter Höhe – mit hochkarätiger Besetzung

Die Serie, die sowohl an einem imposanten Set in den Kölner MMC Studios als auch in Bayern und in den Südtiroler Alpen in beeindruckenden Außenkulissen auf über 2.100 Metern gedreht wurde, ist hochkarätig besetzt. Neben Ulrich Tukur, Verena Altenberger („Polizeiruf 110“) und Franz Hartwig („Der Pass“) ist ein spannendes Ensemble junger Schauspieler in den Hauptrollen zu sehen. Zu den Shooting-Stars gehören unter anderem Emma Drogunova („Der Trafikant“), Merlin Rose („A Gschicht über d'Lieb“), Rouven Israel („Club der roten Bänder“), Béla Gábor Lenz („Wir sind die Welle“), Maria Dragus („Maria Stuart, Königin von Schottland“), Camille Dombrowsky („Lotta und der schöne Schein“), Anand Batbileg („Tschick“), Aaron Altaras („Mario“) und Luna Jordan („Fuchs im Bau“).

Regie führten Markus Goller, der sich im Kino mit Millionenerfolgen wie „Friendship“ und „25 km/h“ einen Namen machte, und Lennart Ruff, der 2014 den Studenten-Oscar für seinen Film „Nobeco“ gewann. Die Drehbücher wurden von den Autoren Arne Nolting, Jan Martin Scharf, Klaus Wolfertstetter Peer Klehmet und Jan Galli in Zusammenarbeit mit Magenta TV, ARTE, WDR, SWR und ONE entwickelt. Die Kamera (DOPs) führten Christian Stangassinger und Jan-Marcello Kahl, die Musik schrieb Volker Bertelmann.

„Wild Republic“ ist eine Produktion von Lailaps Films GmbH, X Filme Creative Pool und handwritten Pictures in Koproduktion mit der Deutschen Telekom, ARTE, WDR, SWR und ONE, gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW, FFF Bayern, German Motion Picture Fund und IDM Südtirol. Die Redaktion liegt bei Götz Bolten (WDR), Uta Cappel (ARTE), Brigitte Dithard (SWR), Silke Holgersson (ONE) und Daniela Ebeling (Beta Film).



Linear am 03., 10. und 17.6. im Ersten:
03. Juni im Ersten: die Folgen 1 – 4, 22.15 bis 01.15 Uhr
10. Juni im Ersten: die Folgen 5+6, 23.45 bis 01.15 Uhr
17.06. im Ersten: die Folgen 7+8, 23.45 bis 01.15 Uhr

Folge 1 „Kim“

Resozialisierung statt Knast: Eine Gruppe jugendlicher Straftäter startet ihr Abenteuer durch die unbezwingbare Wildnis der Alpenlandschaft. Doch dann wird plötzlich Bergführer Baumi tot aufgefunden. Hysterie und gegenseitige Anschuldigungen dominieren die Situation, und die Jugendlichen entscheiden sich, in die Wildnis zu fliehen. Mit Sozialpädagogin Rebecca als Geisel beginnt ihre Reise ins Ungewisse …

Qualität umschalten:

Wild Republic - Folge 1

Folge 2 „Ron“

Die Jugendlichen stehen vor einer schweren Entscheidung: aufgeben oder weiterfliehen= Sie befürchten, dass die Polizei ihnen nicht glauben wird. Die Wildnis setzt der Gruppe zu. Sie verliert stetig an Mut. Es wird immer kälter und der übriggebliebene Proviant ist fast gänzlich aufgegessen. Wer wird sich durchsetzen: Ist es Ron, der sich für eine faire Verteilung der Ressourcen einsetzt? Oder gilt das Recht des Stärkeren? Unterdessen wurde die Leiche des Bergführers gefunden und die Polizei informiert.

Qualität umschalten:

Wild Republic - Folge 2

Folge 3 „Marvin & Jessica“

Die Jugendlichen stellen fest, dass sie Regeln brauchen, wenn sie hier gemeinsam überleben wollen. Doch wer legt die fest? Wer setzt sie durch? Und wem kommen sie zugute? Die Entdeckung eines versteckten Höhleneingangs gibt ihnen erstmals Zuversicht. Sie scheinen den richtigen Platz gefunden zu haben. An ihrem neuen Zufluchtsort feiern sie eine wilde Party. In der folgenden Katerstimmung kommt es zu Konflikten, die das Team erneut auf die Probe stellen.

Qualität umschalten:

Wild Republic - Folge 3

Folge 4 „Justin“

Die Gruppe muss über Marvins Schicksal entscheiden und macht ihm den Prozess. Der erste zivilisatorische Akt der wilden Republik. Doch wie geht ein solches Verfahren in der Wildnis? Wer ist Ankläger, wer ist Verteidiger, wer ist Richter? Justin nutzt die Situation, um die Macht an sich zu reißen und setzt eine drakonische Strafe durch. Marvin wird der Nacht gefesselt in der Wildnis ausgesetzt. Dort schlägt eine bisher unbekannte Macht zu.

Qualität umschalten:

Wild Republic - Folge 4

Folge 5 „Lindi“

Nach einem Kampf mit einem unbekannten Angreifer wird Ron schwer verletzt und muss von Lindi gepflegt werden. Wird er überleben? Kim ist klar, dass sie zurück ins Tal müsse, um Hilfe zu holen. Doch nicht alle sind dieser Meinung. Der Gang ins Tal würde das Ende für die Gruppe bedeuten. Die Situation spitzt sich immer weiter zu, die Jugendlichen müssen handeln. Doch was ist der richtige Weg? Währenddessen begeben sich Lars Sellien und Albrecht auf eigene Faust in die Berge und treffen dabei auf zwei Unbekannte.

Qualität umschalten:

Wild Republic - Folge 5

Folge 6 „Rebecca“

Die wilde Republik muss das erste Opfer aus ihrer Mitte begraben. Doch es bleibt keine Zeit für Trauer und Besinnung. Denn schon bringen sich Justin und Lindi in Stellung, um die Macht der Gruppe an sich zu reißen. Jessica nutzt das erbeutete Handy, um Kontakt zur Außenwelt herzustellen. Ohne es zu ahnen, werden die Flüchtenden so zu Helden im Internet. Im Tal stellt sich währenddessen die Frage der Integrität. Spielt Polizist Grasser ein falsches Spiel?

Qualität umschalten:

Wild Republic - Folge 6

Folge 7 „Can“

Hiro kehrt verletzt zurück und überbringt ein Ultimatum seiner Geiselnehmer. Die Gruppe muss sich entscheiden: bleiben und kämpfen oder fliehen und überleben? Can entscheidet sich für den Kampf. Doch nicht alle sind bereit, in den Krieg zu ziehen. Kann Kim sich durchsetzen und die Wilde Republik retten? Lars Sellien gelingt es derweil, das Puzzle zusammenzusetzen, doch er gerät dabei in große Gefahr. Das Finale steht kurz bevor.

Qualität umschalten:

Wild Republic - Folge 7

Folge 8 „Neustart“

Es kommt zu einem brutalen Kampf zwischen der wilden Republik und den Angreifern. Beide Parteien nehmen dabei eine Geisel. Der Kampf ist nicht spurlos an ihnen vorübergegangen. Ein fairer Tausch geht jedoch schief und Justin zeigt sein wahres Gesicht. Die wilde Republik muss gegen ein Feuer im Bunker kämpfen. Dabei macht sie eine gefährliche Entdeckung. Nun geht es um Leben und Tod. Das Abenteuer erreicht seinen Höhenpunkt.

Qualität umschalten:

Wild Republic - Folge 8

Stand: 26.04.2022, 12.00 Uhr