Das Kulturradio WDR 3 feiert Jacques Offenbachs 200. Geburtstag mit einem großen Programmschwerpunkt

Das Kulturradio WDR 3 feiert Jacques Offenbachs 200. Geburtstag mit einem großen Programmschwerpunkt

Das Kulturradio WDR 3 feiert den 200. Geburtstag von Jacques Offenbach mit einem großen Programmschwerpunkt. Zum Geburtstag des Komponisten am 20. Juni 2019 plant WDR 3 eine eigene Geburtstagsrevue mit dem Schauspieler Dominique Horwitz, die im WDR Funkhaus um 20.00 Uhr uraufgeführt und live bei WDR 3 ausgestrahlt wird.

Jacques Offenbach

Komponist Jacques Offenbach
© Collection Dupondt / akg-images

Jacques Offenbach wurde am 20. Juni 1819 in Köln geboren. Schon bald zog es ihn in die Pariser Theaterwelt. Bis heute fliegen im Varieté Moulin Rouge zu seinem „Can-Can“ die Röcke. Aber der Wanderer zwischen den Welten hat weit mehr zu bieten, so WDR 3-Programmchef Prof. Karl Karst: „Jacques Offenbach war nicht nur ein genialer Komponist, sondern auch ein extrem facettenreicher Mensch. Er revolutionierte das Pariser Theaterleben, er erfand die Operette, er war ein früher Europäer. Er war Jude und später konvertierter Katholik. Genug Stoff für zahlreiche Gespräche und Porträts, die WDR 3 zusätzlich zu seinen Konzert- und Opernübertragungen in diesem Jubiläumsjahr ausstrahlt.“

Die Liste der Veranstaltungen in der Festivalwoche vom 16. bis 23. Juni ist lang. Dazu gehören neben dem WDR 3 Geburtstagsgeschenk das Konzert des Landesjugendorchesters am 16. Juni, ein WDR 3 Funkhauskonzert am 19. Juni, „Offenbachs Operettenzauber“ mit dem Funkhausorchester am 22. Juni in der Kölner Philharmonie und eine Offenbach Matinee mit dem Tel Aviv Jugendsinfonieorchester am 23. Juni um 11.00 Uhr im Großen Sendesaal des WDR. Die Aufzeichnung der „Herzogin von Gerolstein“ aus der Kölner Oper folgt am Abend des 23. Juni und schließt die Geburtstagswoche in WDR 3 ab. Alle Konzerte können nach der Ausstrahlung noch 30 Tage über den WDR 3 Konzertplayer nachgehört werden. Hochkarätig besetzte Podiumsdiskussionen rund um den Europäer Jacques Offenbach begleiten das Konzertprogramm.

Stand: 15.05.2019, 12.00 Uhr